ENGAGEMENT DER IRS

Die Ingenieurgesellschaft für Rohrleitungssanierung mbH Sachsen (IRS) ist Ihr qualifizierter Ansprechpartner im Bereich der Sanierung von abwasser- und trinkwassertechnischen Anlagen sowie im Bereich Geografischer Informationssysteme (GIS):

Sanierung:
Bestandserhebung, Planung und Bauüberwachung für die Sanierung von Abwasserkanal- und Trinkwasserleitungssystemen

GIS:
Beratung, Pflege, Fortschreibung und Schulung im Bereich Geografischer Informationssysteme

Seit 1997 vertrauen Auftraggeber aus Verwaltung und Wirtschaft auf unser Fachwissen, unsere Zuverlässigkeit und unsere innovativen Lösungen. Geben Sie uns die Möglichkeit, unser Engagement und Können unter Beweis zu stellen.

IRS Konkret

  • Bewertung des Zustands von Abwasser- und Trinkwassernetzen,
  • Bestandserhebung von Ver- und Entsorgungsnetzen (u. a. Pumpwerke, Kläranlagen und Hochbehälter)
  • Planung von Sanierungsmaßnahmen abwasser- und trinkwassertechnischer Anlagen und Örtliche Bauüberwachung
  • Einrichtung und Pflege von Geografischen Informationssystemen (z. B. CAIGOS)
  • Kommunalberatung und Begleitung bei der Vorbereitung und Umsetzung von VOF und VOL Ausschreibungen